Artikelserien – Geldanlage & Pensionsvorsorge

Hier gelangst du zu allen Beiträgen unserer Artikelserien. Sollte dir irgendetwas unklar sein, dann scheue dich nicht mir Fragen zu stellen, indem du beim jeweiligen Beitrag einen Kommentar hinterlässt. Ich antworte garantiert! 🙂


Artikelserie: Geldanlage – so funktioniert es

(Diese Artikelserie wird noch laufend erweitert)

Dies ist eine neunteilige Artikelserie zum Thema Geldanlage. Ich zeige dir darin Schritt für Schritt, wie du vorgehen kannst, wenn du einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung hast und nun vor der Entscheidung stehst, wie du dieses Geld am Kapitalmarkt am besten anlegst …

Hier gelangst du zum Startartikel, in dem ich den Grundstein lege. Dieses Wissen wird dann in den weiteren Artikeln vertieft:

1. Geld anlegen – aber richtig! 10 Regeln für kluge Investoren

… … …

Der erste Schritt bei der Geldanlage sollte sein, sich über die eigenen Ziele und Motive klar zu werden. Denn davon hängt die genaue Ausgestaltung deiner Investition am stärksten ab:

2. Persönliche Ziele: Was sie für deine Geldanlage bedeuten

… … …

Der zweite Schritt nach der Klärung von Zielen und Motiven ist die Analyse deines Risikoprofils. Hier stellen sich zwei wichtige Fragen, doch lies selbst:

3. Risikofähigkeit: Wie beeinflusst es meine Geldanlage?

… … …

Nachdem wir nun die Innensicht geklärt haben – wir uns also über unsere Ziele und unsere Risikofähigkeit bewusst sind – sollten wir nun einen Blick nach draußen werfen. Welche Renditen sind langfristig zu erwarten am Kapitalmarkt? Also in erster Linie mit Aktien und Anleihen:

4. Welche Renditen haben Aktien und Anleihen bisher gemacht?

… … …

Nun schauen wir uns an, was die Kombination von Aktien und Anleihen über die letzten Jahrzehnte gebracht hätte. Wie hoch war die Rendite? Und wie hoch war das Risiko? Hierzu schauen wir uns vier verschiedene Mischungsverhältnisse an – und zwar über ein, drei, fünf, zehn und 20 Jahre:

5. Aktien und Anleihen kombinieren: Was ist der optimale Mix?

… … …

Als nächstes stellen wir uns die Frage, wie wir Ertrag und Risiko unseres Portfolios noch weiter optimieren können. Wir schauen uns dabei drei Dinge an:

  1. Wie soll mit Währungsrisiken umgegangen werden?
  2. Gibt es Möglichkeiten, den erwarteten Ertrag zu erhöhen?
  3. Gibt es Möglichkeiten, die Risiken im Portfolio zu senken? …

6. Wie kann ich Ertrag und Risiko noch weiter optimieren?

… … …

Jetzt wird es Zeit für die Auswahl der Produkte. Und auch hier stehst du vor einer Reihe von Entscheidungen.

Doch keine Angst – ich helfe dir in diesem Beitrag gerne dabei:

7. Welche Produkte eignen sich zur Geldanlage?

… … …

Jetzt legen wir so richtig los: Wir wählen die richtigen Fonds aus.

Dabei gebe ich dir Tipps zur Auswahl von ETFs, sowie von Investmentfonds und von Multi-Asset-Fonds bzw. Mischfonds:

8. Jetzt wird´s ernst: Die richtige Fondsauswahl

… … …

In weiterer Folge sollte das Investment zumindest einmal jährlich überprüft werden:

  • Passt das Portfolio noch zu den eigenen Zielen, zum Anlagehorizont bzw. zur anfangs festgelegten Strategie?
  • Kam es bei den einzelnen Fonds zu Änderungen, die eine Umschichtung erforderlich machen könnten?

9. Was ist NACH erfolgter Geldanlage zu tun?

Artikelserie: Das Pensionssystem in Österreich

(Diese Artikelserie wird noch laufend erweitert)

Pensionsvorsorge wird immer wichtiger. Zum einen muss der Staat in Zukunft sicher noch mehr sparen als bisher. Zum anderen steigt auch unsere Lebenserwartung immer weiter an. Da ist es gut, sich nicht zu 100% auf den Staat allein zu verlassen …

Hier gelangst du zum Startartikel, in dem ich die drei Säulen des österreichischen Pensionsystems vorstelle:

Das Pensionssystem in Österreich

… … …

Und hier habe ich eine Übersicht zu den aktuellen Pensionswerten für dich:

Pensionswerte für 2019 in Österreich

… … …

Detaillierte Informationen über die staatliche Pension in Österreich erhältst du hier:

Die staatliche Pension in Österreich